Monsters of Humppa
Monsters of Humppa

Die ersten 10 Jahre

Nach unserer "Gründung" im Jahr 2002, um als "wilder Haufen von ein paar Musikern" nur so zum Spaß den Teisbacher Faschingsanbau zu umrahmen, war und ist der Fasching immer unser alljährlicher Auftakt in die neue "Blasmusik-Saison":

  • Start ist traditionell unser musikalischer und "schauspielerischer" Beitrag zur Dingolfinger Inthronisation und des Bunten Abends (www.fasching-dingolfing.de/)
  • Gefolgt von der Umrahmung des Teisbacher Faschingsanbau, sowie - zusammen mit der Buchberger Blechblosn - als Kapelle am Teisbacher Faschingsumzug zu Gange (www.narrenhochburg-teisbach.de/)
  • Ebenso bereits im sechsten Jahr leisten

 

Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg des 1. und 2. Dingfests und sind stolz, dass wir dort jeweils ein großes Publikum musikalisch anheizen und begeistern konnten (www.dingfest2012.de). Wir freuen uns schon wieder auf auf das Dingfest 2014.

 

Zusammen mit der Gemeinde Rimbach konnten wir das Starkbierfest Rimbach aus der Taufe heben und umrahmen dies nun ebenso bereits im vierten Jahr.

 

Ab und an schauen wir auch mal zum ..."Frühschoppen der etwas anderen Art" am Open Air in Weigendorf vorbei (www.openair-weigendorf.de/). 2014 is es mal wieder soweit :)

 

Neben diesen "festen Meilensteinen" im Jahr umrahmen wir weitere kleinere und größere Festivitäten. 

 

 

Hier ein paar Bilder aus unseren Anfängen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monsters of Humppa