Monsters of Humppa
Monsters of Humppa

Ausfahrt zum Technikmuseum Sinsheim und Speyer zum vierten europäischen Omnibustreffen auf Einladung von Dr. h. c. Konrad Auwärter

BUSSI VS. BOEING

Schaulaufen der Technikgiganten: In der richtigen Perspektive kommt unser Bussi ganz groß raus :)

 

Der Zeitungsartikel des Dingolfinger Anzeigers vom 01.05.2014 stellt bereits eine schöne Zusammenfassung unserer ersten großen Ausfahrt dar...

... kann aber die mittlerweile unzählbaren Tage an Vorbereitung der aktiven MoH-Mitglieder sowie unseren diversen Unterstützern nicht wiedergeben!

 

Speziell in den letzten Wochen wurde noch intensivst an allen Teilen des Busses gearbeitet. Sei es bei Schweißarbeiten am Unterboden und den Radkästen, bei Elektro- und Druckluftreparaturen bei Motor, Getriebe und Achsen, sowie dem Bettenausbau und weiteren Accessoires die ein Tourbus einfach braucht :)

Erst nach dem (wohl für alle MoH-Beteiligten arbeitsreichsten) Osterwochenende konnten wir dem TÜV stolz unser Objekt vorfahren. 

Noch schnell die wichtigsten Camping-Utensilien gepackt, konnte es dann mit offizieller Genehmigung losgehen.

 

Dank der rießigen Unterstützung von:

- Dr. Konrad Auwärter

- Erich Henn

- Markus und Erich Schreiner

- Erich Appinger

- Markus Kleeberger

- Charly und Herbert Kreißl 

- sowie vielen vielen weiteren Helfern

konnten wir drei stressfreie Tage ohne technische Probleme genießen und nun beruhigt in die Zukunft für unsere weiteren geplanten Ausfahrten schauen.

 

Obwohl es bei dem ein oder anderen noch kleinere Ansatzprobleme gab (die weniger der beginnenden Blasmusik-Saison geschuldet waren, als viel mehr der wenigen Zeit für Proben wg. Busumbau /-reparatur), zeigten wir den Badenwürttembergern und Pfälzern sowie diversen weiteren Busfans aus ganz Europa was schöne bayrische, böhmische und auch brachiale Blasmusik heißt :)

Bei allen Teilnehmern des europäischen Omnibustreffens möchten wir uns für das vielfache Lob sowie die großzügige Spende sehr herzlich bedanken.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monsters of Humppa